28.01.2017

Tag der offenen Tür am 28. Jänner

Technik, Design und tradierte Werte an der HTL Hallstatt

Modernste Tischlerei- und Computertechnik, die auf tradierten Werten aufbaut, gewährleistet eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung, die durch allgemein- und persönlichkeitsbildende Fächer ergänzt wird. 470 SchülerInnen werden von 68 LehrerInnen in einer angenehmen familiären Atmosphäre unterrichtet. Moderne, in die Zukunft weisende Architektur prägt seit dem großzügigen Umbau das Erscheinungsbild der Schule. Die neu errichteten und modernisierten Unterrichtsgebäude unterstützen die durch engagierte Pädagogen gewährleistete hohe Unterrichtsqualität. Auch der Schulstandort Hallstatt, in dem Geschichte, Kultur und landschaftliche Schönheit in einzigartiger Weise aufeinander treffen, trägt zum Wohlbefinden von Schülern und Lehrern bei.


Die renommierte Ausbildungsstätte am Hallstättersee beherbergt die  5-jährige HTL für Innenarchitektur und Holztechnologie mit Maturaabschluss, mit der Möglichkeit nach dem 3. Jahrgang den Schwerpunkt Restauriertechnik zu wählen. Die 4-jährigen Fachschulabteilungen bilden in den Bereichen Tischlerei, Streich- und Saiteninstrumentenbau, Holz- und Steinbildhauerei, Drechslerei und Bootsbau aus. In allen Fachrichtungen kann nach erfolgreichem Abschluss die einjährige Meisterschule, die mit der Meisterprüfung endet, angehängt werden. Im schuleigenen Schülerheim ist für jeden Anfänger auf Wunsch ein Platz gesichert.


Speziell für Pflichtschulabsolventen, die an einer modernen Berufsausbildung interessiert sind, wird der „Tag der offenen Tür“ von 9 bis 15 Uhr gestaltet. Dabei stehen Schüler und Lehrer ganztägig zur Verfügung und informieren über Interessantes und Wissenswertes zum umfangreichen Ausbildungsangebot in den verschiedenen Abteilungen, über Weiterbildungsmöglichkeiten nach erfolgreichem Schulabschluss, Wohnmöglichkeiten in Hallstatt und vieles mehr. Neben Traditionellem stehen an diesem Tag auch modernes Design, computergesteuerte Maschinen, der Computer als zeitgemäßes Werkzeug und Zeichengerät, sowie die modernen Werkstätten und Unterrichtsräume im Mittelpunkt. (Fei)

Anfahrts- und Orientierungsplan

23.10.2017

Kontakt

Telefon: +43 (0) 6134 / 8214-0
htl.hallstatteduhiat
HTBLA Hallstatt auf Facebook