25.02.2016

HTBLA belegte Platz zwei bei Fotowettbewerb

Voller Spannung erwarteten die Schüler der 2. Klasse Kunst die Ausreichung des 2. Preises des bink-Fotowettbewerbes “Technik bewegt uns!”. Dieser Wettbewerb fand in Österreich nunmehr zum zweiten mal statt. Gesucht wurden dabei fotografische Werke von Situationen, Räumen Bzw. Objekten, die es ohne technisches Wissen und menschliches Geschick so nicht gäbe.

Im vergangenen Jahr warfen die Schülerinnen und Schüler der Bildhauerei, Drechslerei und Instrumentenbau einen hochmotivierten Blick auf die Inhalte und Technik in ihrem Schulalltag. Mutig und entschlossen reichten sie schließlich die originellsten Fotos laut Ausschreibung ein.

Die Initiative Baukulturvermittlung für junge Menschen (kurz: bink) wurde durch die Architektin Frau DI Inge Krebs-Hinterwirth und Frau Dr. Barbara Feller, Obfau des Vereins bink, vertreten. Samt Profi-Fotografen reisten jene extra zur Preisverleihung aus Wien und Gmunden an. Die begabten Schüler, die Direktion und natürlich auch die Lehrer waren sichtlich erfreut über diese Auszeichnung.

Bei dem Preis handelte es sich um ein durch bink entwickeltes Lernspiel, das die beiden Vertreter der “Gewinnergruppe” verdienterweise und mit Stolz entgegennahmen. 

23.10.2017

Kontakt

Telefon: +43 (0) 6134 / 8214-0
htl.hallstatteduhiat
HTBLA Hallstatt auf Facebook